Abstinenzkontrolle – Aushilfsjob

Abstinenzkontrolle – Aushilfsjob


Wir suchen ab sofort

eine Aushilfe (m/w/d)
für unser
Abstinenzkontrollprogramm (Probennahme)
Minijob (auf 450 Euro Basis)


Wir suchen motivierte und zuverlässige Mitarbeiter (m/w/d), welche regelmäßig (jede Woche) für Entnahmetätigkeiten (Urin und Haarproben) für die Abstinenzkontrolle zur Verfügung stehen und im Umgang mit Patienten/Kunden/Probanden erfahren sind.

Arbeitszeiten:

  • 9 Stunden pro Woche (Montag bis Samstag)
  • Bevorzugt für die Abendschicht von 15:30 bis 18:30 Uhr

 

Ihr Tätigkeitsgebiet beinhaltet:

  • die Probennahme
  • das Anlegen von Proben
  • das Anlegen von Rechnungen
  • die Registrierung des Probeneingangs und die Weiterleitung der Proben

 

Ihr Profil:

  • Kenntnisse und Erfahrung im medizinischem Bereich
  • Bestenfalls eine Ausbildung in einem med. Berufsfeld (z.B. MFA)
  • Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Englisch Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (vor allem WORD und OUTLOOK)
  • Kenntnisse und Erfahrung in Verwaltungstätigkeiten
  • Aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Ausgeprägte Lern- und Merkfähigkeit sowie Organisationsgeschick
  • Sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Absolute Verschwiegenheit

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in einem systemrelevanten Arbeitsfeld mit einem sicheren Einkommen
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld

 


Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an unsere E-Mail: info@ftc-muenchen.de.
Wir möchten Sie bitten von telefonischen Anfragen abzusehen